Salumificio San Michele

Die Geschichte der Wurstwarenfabrik San Michele beginnt vor über 40 Jahren in San Michele Tiorre (Felino), bei Parma, im Herzen des italienischen Food-Valley. Das Unternehmen liefert eine umfangreiche und vollständige Produktpalette an Rohschinken, Parma DOP oder San Daniele DOP, mit Knochen oder entbeint.

Tradition und Erfahrung haben es dem Unternehmen ermöglicht, alle Produktionsphasen zu integrieren, von der Entbeinung bis zum Aufschnitt. Die Gründerfamilie Cremonesi, die auch heute noch Eigentümerin der Wurstwarenfabrik ist, wollte das Unternehmen schlank und kompakt halten, aber die Tradition der Produkte mit der Innovation modernster Verpackungssysteme verbinden.

Das Unternehmen ist im Stande, sowohl die Nachfrage des nationalen als auch die des internationalen Markts zu befriedigen, indem es sowohl Eigenmarken- als auch Handelsmarkenprodukte liefert.

Es exportiert nach Russland, Kanada, Argentinien, Japan, Korea, Vietnam, in die Vereinigten Staaten von Amerika, nach Venezuela und Peru.

PRODUKTE
Rohschinken, Parma DOP, San Daniele DOP, ganz und in Scheiben geschnitten.